4 Orte und eine Empfohlene Route Haus am Waldsee Museum Dahlem KW Institute for Contempary Art + Crash Pad 8. Berlin Biennale

Mai
29
10:00

Noch bis 3.8.2014 die 8. Berlin Biennale im Südwesten von Berlin und in Berlin-Mitte. Eine empfohlene Route von eurem StyleConcierge – vom Haus am Waldsee Museum Dahlem KW Institute for Contempary Art + Crash Pad

weiter zur Homepage MANÉ WUNDERLICH – Mané Wunderlich   8. Berlin Biennale

foto Mané Wunderlich Haus am Waldsee e-concierge StyleConcierge

haus am Waldsee Mane Wunderlich e-concierge StyleConcierge

Mané-Wunderlich-Berlin-biennale-für-zeitgenoessische-Kunst-Haus Waldsee e-concierge StyleConcierge    bett von yoko und john lennon museum Dahlem foto Mané Wunderlich e-concierge StyleConciergemuseum dahlem berlin e-concierge StyleConcierge

museum dahlem mane wunderlich Bild Tafel Kreide e-concierge StyleConcierge

Es wurde schon viel geschrieben über die 8. Berlin Biennale. Die beteiligten Künstler produzierten zum größten Teil neue Arbeiten für diese Ausstellung. Die Werke setzen sich mit dem individuellen Lebensart auseinander, so gibt es einen Berg an Kühlschränken im Garten des Hauses am Waldsee zu sehen, es sind einige paare Schuhe drapiert wie in einem Schuhgeschäft oder der Fußboden ist mit geometrischen Formen beklebt und als Weg mit Straßenleuchten markiert. Schlechte Arbeitsbedingungen und die Ausbeutung von Bodenschätzen sind wiederkehrende Themen dieser Biennale.

Wie immer sehr umfangreich. Der Besucher muss sich einlassen auf die einzelnen Arbeiten. Die Berlin Biennale ist noch bis zum 3.8. 2014 zu besichtigen. Die 4 Orte der 8. Berlin Biennale im Südwesten von Berlin und in Berlin-Mitte sollte im Haus am Waldsee beginnen anschließend zum Museum Dahlem – Staatliche Museen zu Berlin und dann nach Mitte fahren zum KW Institute for Contempary Art + Crash Pad. Viele der 53 Biennale-Künstler kommen überwiegend aus den Gegenden Amerikas, Asien oder Afrikas. Kuratiert von Juan A, Gaitán. Er schreibt: „Die 8. Berlin Biennale versammelt internationale künstlerische Positionen, die sich mit den Überschneidungen von größeren historischen Narrativen mit dem individuellen Leben beschäftigen…“

Im Museum Dahlem – Staatliche Museen zu Berlin sprechen Sie die Mitarbeiter an damit Sie die in der bestehenden ethnologischen Sammlung bzw. Ausstellung befindliche 8. Berlin Biennale Elemente auch finden bzw. wahrnehmen.

Viel Freude Euer StyleConcierge Mané Wunderlich Berlin Biennale

Ideenmanagement – Die 5 Stufen der Ideenbeschleunigung

Auch wenn jede Idee ihre eigenen Schwerpunkte und Herausforderungen hat, habe ich die Erfahrung gemacht, dass jede Idee genau diese fünf Stufen der Ideenbeschleunigung durchläuft. Mit diesem Raster kann dann eigentlich auch nichts mehr schiefgehen. Sonst einfach melden.

Pascal Ideen Concierge weiter zu  Facebook Profil  Xing Profil  LinkedIn Profil  skype: pascal.berlin.zuerich  Pascal.Baumgartner@e-concierge.de

Ideenmanagement  5 Stufen Ideen Beschleunigung Pascal Baumgartner Concierge

 

„Die Beschleunigungs-Stufe 1“

>> Analyse & Analyse sowie die 9 Schlüssel-Themen

Im ersten Schritt geht es darum, einen umfassenden Blick auf die Idee und das Umfeld zu erstellen. Zu verstehen wer im Markt wie funktioniert und wer wir selber eigentlich genau sind, bzw. wie wir sein wollen.

Es geht dann immer um die folgenden 9 Themen:

- 1) Idee und Marke verstehen: Marktsituation, Ausgangslage und Ziele der Idee.
- 2) Kundensegmente- (Mehr)wert unseres Produktes/Dienstleistung
- 3) Vertriebskanäle
- 4) Kundenbeziehungen
- 5) Einnahmen
- 6) Ausgaben
- 7) Ressourcen
- 8) Kooperationen
- 9) Schlüsselaktivitäten

Aus dieser Diskussion/dem Workshop ergeben sich dann so einige Baustellen mit konkreten Arbeitspaketen. Je nach Zielen und Ressourcen ergeben sich dann die entsprechenden Prioritäten. Dann werden Konzepte umgekrempelt, neu gedacht oder auch erstmal erstellt. Das mache entweder ich alleine, wir alle zusammen im Team, oder die Ideengeber selber. Wichtig ist nun aber, dass ich nicht nur bei der theoretischen Konzeption mit an Bord bin, sondern auch die Ärmel hochkrempeln und selber anpacken.

Resultat:
>> Unternehmen, seine Marke, seinen Markt und die Zielgruppen zu verstehen und die Chancen konkret formuliert haben

Instrumente:
>> Analysen > Expertenrunden > Arbeitspakete > Businessplanung > Zielgruppen-Befragungen

 

„Die Beschleunigungs-Stufe 2“
>> Strategie definieren / Konzepte erstellen

Je nach dem welche Arbeitspakete aus dem ersten Schritt erstehen oder bereits als anstehende Herausforderung definiert wurden, gilt es diese in der 2. Beschleunigungsstufe abzuarbeiten. Dieser Schritt ist der Grundstein für sämtliche Aktivitäten.

Typischerweise und schwergewichtig dreht sich in diesem Schritt alles um die folgenden Punkte:
- Strategie und Positionierung der Marke/des Produktes bestimmen
- Marketingkonzept
- Kommunikationskonzept
- Konzept Prototyp

Resultat:
>> Strategie ausgearbeitet und notwendige Konzepte durchgedacht und schriftlich festgehalten

Instrumente:
>>  Expertenrunden >> Strategiepapier >> Konzepte

 

„Die Beschleunigungs-Stufe 3“
>> Die Umsetzung

Jetzt geht es darum, die Strategie und die Konzepte auf den Boden zu bringen. Dabei kommen den folgenden Punkten spezielle Beachtung zu …

- Prototyping; Produkte oder Dienstleistungen (Stichwort: Service Design) müssen entworfen, erstellt und getestet werden
- Evaluation und Gewinnung der richtigen Partner
- Umsetzung der Strategie/Konzeptionen
- Laufende Projektentwicklungs- und Qualitätskontrolle
- Intensiver Austausch mit Zielgruppe und Partnern

Resultat:
>> Prototyp > Partnerschaften > Auftritt >  ausgearbeitete Kommunikationsmassnahmen

 

„Die Beschleunigungs-Stufe 4“
>> Der Markteintritt.

Wir kennen den Markt, wir haben den Weg skizziert und vorbereitetet, es kann losgehen.

Wenn man den Launch richtig plant, kann daraus ein Lauffeuer entstehen und ein möglichst grosser Wirkungskreis entfacht werden. Deshalb ist eine integrierte Vorgehensweise zwingend und die sorgfältige Bearbeitung dieser Themen zentral:

- Markttests
- Launch-Idee und adäquate Kommunikations-Massnahmen entwickeln
- Launch-Vorbereitungen
- Launch-Umsetzung
- Erfolgskontrollen

Resultat:
>> Launch >> Presse >> Anfragen/Traffic >> Erfolgskontrolle >>

 

„Die Beschleunigungs-Stufe 5“
>> Weiterentwicklung / Business Development

Wenn eine Idee erstmal die ersten grossen Schritte gemacht und erreicht hat, kann daraus die Weiterentwicklung geplant werden. Business Development lernt aus den bisherigen Schritten und fügt geeignete Vorgehensweisen optimal in den Wachstumsprozess ein. Dies unter der Beachtung von kulturellen Unterschieden, rechtlichen und marktwirtschaftlichen Rahmenbedingungen, Media- und Kaufverhalten der Zielgruppen, Mitbewerber und andere Marktplayer, der Besonderheiten der Medialandschaft und der Personalressourcen. Oft können Partner und deren Netzwerke dabei helfen, in weiteren Ländern Kooperationen zu gewinnen.

Die wichtigsten Schritte dieser Stufe sind demzufolge:

- Analyse des bisherigen Geschäftserfolges
- Analyse der neuen Märkte
- Roadmap und Zielsetzungen
- Strategie und Konzeptionen zur Weiterentwicklung
- Umsetzung der Strategie und Konzepte

Resultat:
>> Etablierung der Marke >> Wachstum >> Internationaliserung

 

Berliner Terrassen mit Ausblick und tollen Einblicken – Berlin auf privaten, gastronomischen und öffentlichen Sommer-Dächern

Nicht nur auf “Sommer-Dächern” bietet Berlin viele Terrassen mit Ausblick und tollen Einblicken – Ausblick-Schätze finden wir in allen Bezirken, zB von Pankow bis Mitte, Prenzlauer Berg bis Steglitz oder Spandau bis Neukölln. Ich bin immer wieder angenehm überrascht. Und es macht mir sehr viel Spass diese zu Fotografieren.

Terrasse auf dem Hotel monbijou am Hackeschen Markt Berlin Mitte +49 30 61620300

monbijou Hotel Berlin Mitte Terrasse Sonne Blick Fernsehrturm Mai 2014 Champagner Ruinart Panorama

monbijou Hotel Berlin Mitte Terrasse Sonne Blick Fernsehrturm Mai 2014 Champagner Ruinart Panorama

monbijou Hotel Berlin Mitte Terrasse Sonne Blick Fernsehrturm Mai 2014 Champagner Ruinart    monbijou Hotel Sonnen Terrasse Berlin Mitte Hackescher Markt 07 2013

monbijou Hotel Berlin Mitte Terrasse Sonne Blick Fernsehrturm Mai 2014 Champagner Ruinart Panorama

monbijou Hotel Berlin Mitte Terrasse Sonne Blick Fernsehrturm Mai 2014 Champagner Ruinart Panorama

Mieter-Terrasse in Berlin Mitte – Freunde haben mich geladen

Terrasse Berlin Mitte Aussicht Fernsehturm Ausblick Sonnenuntergang Panorama 06 2014

Terrasse Berlin Mitte Aussicht Fernsehturm Ausblick Sonnenuntergang 06 2014

Terrasse Berlin Mitte Aussicht Fernsehturm Ausblick Sonnenuntergang Panorama 06 2014

Terrasse Berlin Mitte Aussicht Fernsehturm Ausblick Sonnenuntergang Panorama 06 2014

Sommer-Nachts-Terrasse MIO Berlin Alexanderplatz direkt unter dem Fernsehturm  +49 30 84712758

Terrasse MIO Berlin Alexanderplatz Restaurant Bar Food Fernsehturm Panorama DJ 27072014

Terrasse MIO Berlin Alexanderplatz Restaurant Bar Food Fernsehturm 27072014

Terrasse MIO Berlin Alexanderplatz Restaurant Bar Food Fernsehturm Panorama 27072014

Terrasse MIO Berlin Alexanderplatz Restaurant Bar Food Fernsehturm Panorama 27072014

Spree-Blick-Terrasse direkt an der Museumsinsel – Ampelmann Restaurant am Hackeschen Markt  +49 30 84710709

Ampelmann Ostern Brunch Sonntag Berlin Spree Restaurant Terrasse

Ampelmann Ostern Brunch Sonntag Berlin Spree Restaurant Terrasse   Ampelmann Ostern Brunch Sonntag Berlin Spree Restaurant Terrasse

Ampelmann Ostern Brunch Sonntag Berlin Spree Restaurant Terrasse

Out-Door Terrasse der Diamond Beach Lounge am Plötzensee  +49 1512 5137922

Terrasse Concierge Empfehlung Diamond Beach Panorama Foto Gerry 27042014

Terrasse Diamond Beach Loung Meeting Business 062014 e-concierge

Terrasse Diamond Beach Lounge Obst Aussicht Baden e-concierge

Panorama Diamond Beach Terrasse Freibad Ploetzensee See 072014

Hof-Sommer-Terrasse der Reingold Bar Berlin Mitte  +49 30 28387676

Reingold Bar Berlin Terrasse 2013 e-concierge Empfehlung

Reingold Bar Berlin Terrasse Sommer 2010 e-concierge Gerry David Wiedemann

Freunde und Geschäftspartner bieten jeden Sommer Terrassen-Überraschungen. Bei privaten Einladungen werden dir dann die Roof-Terrassen präsentiert. Für alle Mieter und ihre geladenen Gäste. Hoteliers investieren in die Ausstattungen der Dachterrassen und begeistern ihre Gäste mit Service ab dem 10. Stockwerk.

Unsere Berliner Gastronomen spielen mit unseren “romantischen Gefühlen” nach Sonnenuntergang mit tollen Lichteffekten. Die Tages-Terrassen werden zu HotSpots, die die Berliner und ihre Gäste so lieben. Auch wenn in den meisten Restaurants die 22:00h “Last-Order” gilt, gibt es an einigen Standorten (zB Mitte, Steglitz, Wedding und auch vllt in deinem Bezirk) wundervolle Terrassen, welche bis in die Nacht zum Verweilen locken.

Euer Concierge Gerry – mal schauen welche Terrasse mir noch vor das iPhone kommt :-)

IDEE DES TAGES – Der JaJa-Jackinger-Jackenhalter ist da – endlich.

IdeenConcierge, Pascal Baumgartner: IDEE DES TAGES – JaJa-Jackinger, der Jackenhalter.

Ganz schön praktisch, gerade jetzt, wo Wind & Wetter machen was sie wollen (und sowas nennen wir Berliner Sommer). Aber nein, ich will mich ja nicht beschweren.

Über eine ganz andere Idee ist der Jackinger auf meinem Tisch gelandet. Es ist ein Jackenhalter und passt zu jedem Style, egal ob Jeansjacke oder Anzug – einfach Jackinger. Und weil er so praktisch ist und mich seit ein paar Tagen fast täglich begleitet, will ich euch die Kölner Erfindung natürlich nicht vorenthalten. Wieso ist bisher niemand darauf gekommen?

Jetzt bestellen und im Kommentarfeld “IdeenConcierge” vermerken. Dann landet der Jackinger schon am übernächsten Tag in deinem Briefkasten. >> jackinger

Weiter zum IdeenConcierge  Facebook Profil  Xing Profil  LinkedIn Profil  skype: pascal.berlin.zuerich  Pascal.Baumgartner@e-concierge.de

IDEE DES TAGES - Der JaJa-Jackinger-Jackenhalter IdeenConcierge Pascal Baumgartner IDEE DES TAGES - Der JaJa-Jackinger-Jackenhalter IdeenConcierge Pascal Baumgartner IDEE DES TAGES - Der JaJa-Jackinger-Jackenhalter IdeenConcierge Pascal Baumgartner

App e-concierge Apple Store Icon 2014 Download 150

e-concierge SOMMERFEST 2014 auf the terrace by FELIX und im FELIX ClubRestaurant des Hotel Adlon Kempinski Berlin

Aug
2
20:00

Einladung zum e-concierge Sommerfest 2014 am Samstag 2. August 2014 auf der Terrasse “the terrace by FELIX” ab 20 Uhr in der Coro-Berliner-Straße 2, 10117 Berlin und ab 23 Uhr im FELIX ClubRestaurant des Hotel Adlon Kempinski Berlin in der Behrenstraße 72, 10117 Berlin zur großen Sommerfestparty. 

Samstag 2. August 2014
Einladung zum e-concierge Sommerfest 2014 am Samstag 2. August 2014 auf der Terrasse "the terrace by FELIX" ab 20 Uhr in der Coro-Berliner-Straße 2, 10117 Berlin und ab 23 Uhr im FELIX ClubRestaurant des Hotel Adlon Kempinski Berlin in der Behrenstraße 72, 10117 Berlin zur großen Sommerfestparty.  Einladung zum e-concierge Sommerfest 2014 am Samstag 2. August 2014 auf der Terrasse "the terrace by FELIX" ab 20 Uhr in der Coro-Berliner-Straße 2, 10117 Berlin und ab 23 Uhr im FELIX ClubRestaurant des Hotel Adlon Kempinski Berlin in der Behrenstraße 72, 10117 Berlin zur großen Sommerfestparty.  Einladung zum e-concierge Sommerfest 2014 am Samstag 2. August 2014 auf der Terrasse "the terrace by FELIX" ab 20 Uhr in der Coro-Berliner-Straße 2, 10117 Berlin und ab 23 Uhr im FELIX ClubRestaurant des Hotel Adlon Kempinski Berlin in der Behrenstraße 72, 10117 Berlin zur großen Sommerfestparty.
ab 20:00 Uhr
Beginn des Sommerfestes auf der Terrasse des FELIX
“the terrace by FELIX”
Coro-Berliner-Straße 2 | 10117 Berlin

Einladung zum e-concierge Sommerfest 2014 am Samstag 2. August 2014 auf der Terrasse "the terrace by FELIX" ab 20 Uhr in der Coro-Berliner-Straße 2, 10117 Berlin und ab 23 Uhr im FELIX ClubRestaurant des Hotel Adlon Kempinski Berlin in der Behrenstraße 72, 10117 Berlin zur großen Sommerfestparty.  Einladung zum e-concierge Sommerfest 2014 am Samstag 2. August 2014 auf der Terrasse "the terrace by FELIX" ab 20 Uhr in der Coro-Berliner-Straße 2, 10117 Berlin und ab 23 Uhr im FELIX ClubRestaurant des Hotel Adlon Kempinski Berlin in der Behrenstraße 72, 10117 Berlin zur großen Sommerfestparty.  Einladung zum e-concierge Sommerfest 2014 am Samstag 2. August 2014 auf der Terrasse "the terrace by FELIX" ab 20 Uhr in der Coro-Berliner-Straße 2, 10117 Berlin und ab 23 Uhr im FELIX ClubRestaurant des Hotel Adlon Kempinski Berlin in der Behrenstraße 72, 10117 Berlin zur großen Sommerfestparty.
ab 23:00 Uhr Sommerfest Party
im FELIX ClubRestaurant
Behrenstraße 72 | 10117 Berlin

Ab 20:00 Uhr starten wir mit dem e-concierge Sommerfest und laden Sie auf „the terrace by FELIX“ in der Coro-Berliner-Straße 2, 10117 Berlin ein. Die Terrasse des FELIX ist der Geheimtipp des Sommers. Schräg gegenüber dem FELIX ClubRestaurant Behrenstraße 72 | 10117 Berlin gelegen. Hier freuen wir uns Sie auf ein Glas eisgekühlten Roséwein einladen zu können und mit Ihnen bei Loungemusik den Abend des e-concierge Sommerfestes zu beginnen. Die Terrasse des FELIX bietet hier den richtigen Rahmen als Oase mit Loungemöbeln, eine gut bestückten Bar und Barbecue Grill zu fairen Preisen.

Ab 23:00 laden wir Sie dann zur e-concierge Sommerfestparty in das FELIX ClubRestaurant ein.

Der Eintritt ist mit dem kostenlosen eTicket (ersetzt die klassische Gästeliste) an diesem Abend natürlich kostenlos für Sie zum Sommerfest und der Party. Jeder Gast erhält ein Gutschein für einen Glas Roséwein für die Terrasse und zusätzlich drei FELIX FriendsChips (50% Preisnachlass auf ein Einzelgetränk) für die anschließende Party im FELIX ClubRestaurant.

Bitte melden Sie sich mit Ihrem personalisierten eTicket (am besten ausgedruckt) am Counter des Eingangs zur Terrasse an. Dort erhalten Sie bereits Ihren Eingangsstempel für die Party im Anschluss. Sollten Sie erst zur Party ab 23 Uhr erscheinen können, so genießen Sie exklusiven Einlass über den separaten VIP Eingang.

Die eTickets sind gültig von 20:00 bis 0:30 Uhr.

Dresscode: Bitte keine Turnschuhe oder sportliche Kleidung. Moderne Abendgarderobe / Business meets Casual

Wir freuen uns auf Sie und auf einen unvergessenes Sommerfest und Partyabend.

Mit Ihrer Zusage drucken Sie sich und Ihren Begleitpersonen bitte jeweils ein kostenloses eTicket aus.

Bitte nehmen Sie den unteren Abschnitt des eTickets mit und weisen Sie sich damit aus.

Einladung zum e-concierge Sommerfest 2014 am Samstag 2. August 2014 auf der Terrasse "the terrace by FELIX" ab 20 Uhr in der Coro-Berliner-Straße 2, 10117 Berlin und ab 23 Uhr im FELIX ClubRestaurant des Hotel Adlon Kempinski Berlin in der Behrenstraße 72, 10117 Berlin zur großen Sommerfestparty.
_______________________________________
Das Impressum | Haftung | Datenschutzbestimmungen finden Sie unter:  www.e-concierge.de/web/impressum