Insider Eventlocation in Berlins Mitte – Versteckt und zwischen Tacheles, Neue Synagoge und Postfuhramt.

Wir suchen immer Remisen im Berliner Innenhof und seine versteckte Eventlocation´s – Versteckt und zwischen Tacheles, Neue Synagoge und Postfuhramt der Insider-Tipp „Werkhaus“

Infos: Standort Heckmann Höfe  Carl Justus Heckmann  +49 30 30 36 25 80  mail Janina Atmadi 

Oase mitten in Berlin – wenn du den Weg gefunden hast bist du Insider. Dieser Ort der Idylle, der Ruhe sowie überraschender Begegnung – es finden besondere Events statt – sie überraschen – die Heckmann-Höfe. Eine historische Pferderemise mit wunderschönem angelegten Brunnen und gepflegten Rosenbüsche. Mit Liebe gepflegt sorgen diese Augenweiden für mediterranes Flair. Zwei Durchgangshöfe führen Sie über die Oranienburger Str. 32 oder auch über die Auguststr. 9 in den geschmackvollen Innenhof. Neue Synagoge, das Tacheles, das Telegrafenamt und das Postfuhramt sind weltbekannte Orientierungspunkte. Doch einfach zu finden.

Unsere Eventlocation: Das „Werkhaus“ im Herzen direkt am Platz.

Design in warmen, gelb-goldenen Tönen stimmen einfach. Die umlaufende Galerie mit Blick auf die Eingangshalle. 180 m² stehen ihrem exklusiven Event zur Verfügung. Das verglaste Dach taucht alles in ein wundervolles Licht. Empfangen sie ihre Gäste im begrünten Innenhof. Firmenveranstaltung oder auch ein kreativer, junger Pop-up-Store? Deko und Zielgruppe passt. Ihre Lesung, eure Weinverkostung oder der inhaltliche Unternehmertreff. Raum gibts genug dafür. Sprechen sie mit dem LocationConcierge Janina Atmadi

Werkhaus Heckmann Hoefe Berlin Mitte 2015 Event Carina Shkuro Ksenia Akselrud Galerie Saalblick    Hofblick Glsdach Werkhaus Heckmann Hoefe Berlin Mitte 2015 Event

Events und Partner finden ihren Platz – die passende Location.

Auf Wunsch unterstützen sie kulinarisch das Ristorante Garda und das gerade neu eröffnete Restaurant Ross in der historischen Pferdekopfremise.

Fantastische Küche, neue schmackhafte Kreationen und selektierte Weine. Testen Sie hier das Konzept der „shared cuisine“. Ich kann nur sagen aus eigener Erfahrung: ein kulinarischer Orgasmus… :-)

Werkhaus Heckmann Hoefe Berlin Mitte 2015 Event Bankett Bestuhlung

Erfolgreiche Events: Weinverkostung von Borstore, Ausstellungen von Susanne Rikus, Mané Wunderlich, Steve Lyons, Unternehmertreffen, Branchentreff der EventProfessionals, Weihnachtsfeiern, professionelle Caterings und viele private Kleinveranstaltungen. Einige Eindrücke:

Weinprobe Werkhaus Heckmann Hoefe Berlin Mitte 2015 Event Empfang

Band Buehne Werkhaus Heckmann Hoefe Berlin Mitte 2015 Event

Gerne zeige ich Euch diese Location persönlich, denn unser Büro ist genau hier; hier in den Heckmann-Höfen! Ich freue mich auf Euch,

Eure LocationConcierge/in Janina Atmadi von PLACCES und hier noch eine Recherche aus Barcelona. Über den „Boulettenhorizont“ hinaus :-)

 

N.I.R Nicht nur vom Nectar verführt – AVENUE Club Nacht mit der Deutschland-Premiere Impérial Rosé Dry – Moët & Chandon nur für die Night-Club-Szene

Moët & Chandon hatte Deutschland-Premiere des N.I.R Nectar Impérial Rosé Dry – Im AVENUE Club (Café Moscow) begann die Nacht brav und ab 23h. Und dann wurden wir verführt und nicht nur vom Nektar.

Informationen zum neuen Produkt von Moët & Chandon Facebook   Moët & Chandon Youtube   Moët & Chandon Kontakt  oder direkt  Robert Bierbüsse Xing

N.I.R Nectar Impérial Rosé Dry AVENUE CLUB 2015 Moët & Chandon Robert Bierbüsse Direktor Vertrieb

Robert Bierbüsse von Moët & Chandon: „N.I.R Nectar Impérial Rosé Dry wird es nur in der angesagten Nacht-Gastronomie geben.“ Der Style überzeugt mich. Es wurde eine Klarsicht Flasche gewählt. So wir die Farbe Rosé hervorgehoben. Die Verzierung mit goldenen Flächen lassen zierlichen „Streifen“ entstehen – diese lassen die Farbe des Rosé erscheinen und unterstützen den edlen Eindruck.

N.I.R Nectar Impérial Rosé Dry AVENUE CLUB 2015 Moët & Chandon Robert Bierbüsse Direktor Vertrieb

 

Wir durften den „Nektar“ auch geniessen. In extra gebrandeten Kelch-Gläsern macht es Vergnügen sich auch einmal nachschenken zu lassen. Es wird mit Eis gereicht. Der Geschmack: Zunächst der Duft. Fruchtig und es verleitet zum Testen. Der Geschmack ist mild und fruchtig suess. Die Trabe schmeckt man sofort heraus. Dann kommt das typische Champagner-Prickeln. Mit dem DRY Abgang erhält sich diese Champagner seine typische perlige Note. Ein gekonntes Zusammenspiel, woran sich unser Damen sicherlich erfreuen werden.

In ganz Europa wurde in ausgesuchten Clubs der neue N.I.R. präsentiert. Jetzt kam er nach Deutschland. Kompliment an Team des AVENUE Berlin.

 

So wurde der eingeleitete Abend ab 23h schnell zu heissen Nacht. Wie wir wissen ist der Club für die Morgenstunden gut. Viele der Gäste erscheinen ab 1:30h und ab 2h ist es dann einfach wundervoll voll. Der Champagner wirkte und der Spass begann. Bei allen. Auch bei meiner Begleitung und wir konnten diese Nacht in Champagner-Laune vollenden.

Dankeschön an Flo, Clubmanager für die charmante Einladung und auch gern einen Gruss nach München an Robert Bierbüsse und seinem Team.

Google Play „Concierge Service“ – Musik von Menschen für Menschen und neues Feature für Playlist

Es heisst immer „Service von Menschen für Menschen“ – Google Play entdeckt den „Concierge Service“ und stellt somit neues Feature für Playlist vor. Die neue Welt der Musik-Empfehlungen.

Empfehlung zu Google Play Music „meine Musik“ und dem neuen Concierge Service

Als Concierge darf ich ich jeden Tag tolle direkte Empfehlungen aussprechen. Das bewerkstelligt unser Team seit 15 Jahren und 8 Jahre im Concierge Blog. Wir recherchieren Datenbanken/Vielfalt/Gastronomie/Services/Neues. Viele tolle News-Stunden und wir konzentrieren uns auf das was uns gefällt – was unseren Usern/Gästen gefallen kann. Entscheiden wird immer der Gast.

Genau wie ein guter DJ entscheidet, welcher Song zu welcher Situation/Zeit/Zielgruppe/Stimmung passt. So entscheidet jeder Musik-Hörer jeden Song für seine Playlist.

Sommerfest Concierge 2013 e-concierge Felix

Jede Dame entscheidet sich für einen Stylisten. Dieser ist entschieden und kommt auf ihre „innere“ Liste. Er wird empfohlen, manchmal aber auch verschwiegen – sie will ja ihr Geheimnis nicht preisgeben. Nur sie sieht so grandios gestylt aus. Eine Herausforderung die Dame von etwas anderem zu überzeugen, geschweige von einem anderen Stylisten. Natürlich solange wie er in ihrer Hitliste oben steht. Wenn diese sich ändert, ändert sich der Stylist.

Team d-machts-group-loreal-tour-05

Als Concierge werde ich täglich charmant mit Nutzung der „Social Networks“ zu einzelnen Locations/Veranstaltungen/Dienstleistungen/Kontakten/Unternehmen angefragt. Dieses könnte in den Datenbanken der Welt auch vom Gast recherchiert werden. Nein: Der Suchende wünscht sich eine Empfehlung.


Unsere Erfahrung bei den schönen Dingen wird gern in Anspruch genommen. Erste Frage: Kostet dieser Service etwas? Verlangen sie eine Provision/Fee/Gebühr?

Nein. Unser Service ist kostenfrei. Wir haben mit unserem Blog und unserer Community tolle Förderer gefunden. Unser Team wird unterstützt. So dürfen wir uns den charmanten Empfehlungen widmen, ohne uns vorher mit Vereinbarungen/Provisionen/Gebühren/Beteiligungen die Zeit zu stellen. Empfehlungen werden immer mit der Auswahl einzelner Entscheidungen getroffen. Und: So erklärt sich auch unser Business-Modell. Nach diesem werde ich immer wieder gefragt. e-concierge empfängt zu Gesprächen. Erläutert die Community. Das Netzwerk und Vielfalt. So entstehen tolle Kooperationen und es finden sich potente Sponsoren.

zB Treffen wir uns im monbijou Hotel – Wir freuen uns auf eure Anfrage und Besuch euer Concierge Gerry

Partnerschaften in Berlin eingehen – Einfach mal machen und es entstehen von geheimnisvollen Orten tolle Geschichten

Einfach mal machen – in Berlin platzieren sich Partnerschaften. Es entstehen tolle Geschichten: Berliner und ihre Besucher entdecken geheimnisvolle Orte. Das e-concierge Team durfte in den letzten Jahren schon einige erfolgreiche Partnerschaften eingehen.

Concierge Partner Secret Tours Berlin 2015 Blog

Secret Tours Berlin Twitter   Secret Tours Berlin Tripadvisor  direkt +49 30 82096751  info@secret-tours.berlin

Erstgespräch beim Frühstück im monbijou Hotel. Drei Tage später wurde die Vereinbarung gezeichnet. Und schon 8 Tage nach unserem ersten „KennLernGespräch“ durften wir Stephanie Terwellen von Secret Tours Berlin im Blog vorstellen.

Mit dem heutigen Tag wird die Partnerschaft e-concierge und Secret Tours auch optisch und per Link-Empfehlung vollzogen. Vom Team e-concierge herzlichen Dank ans Team Secret Tours Berlin.

Immobilien – Rohrer Hausverwaltung fuer ihre Mieter: charmant, verbindlich, zuverlässig, umsetzend, pflegend und erhaltend.

Mieter werden charmant, verbindlich, zuverlässig betreut – Das Hausverwaltungs-Team um Daniel Schade, Geschäftsführer der Rohrer Immobilien Hausverwaltung setzt um, pflegt und erhält mit Erfahrung ihre Immobilie.

Kontakt Daniel Schade, Geschäftsführer, +49 30 89 66 99 12, +49 173 9063668, schade@rohrer-hausverwaltung.de Daniel Schade Xing  –  Standort google local  –  Facebook  –  Twitter  –  Youtube  –  Xing

Rohrer Immobiliene Team Berlin München Augut 2015

Hausverwaltung Rohrer Berlin findet: Prozess-Optimierung dient der Zeit- und Finanzeinsparung. Karteikarten, was ist das? So werden kontinuierlich Arbeits-Prozesse zur Betreuung einer Immobilie optimiert – Altbau-Immobilien werden liebevoll saniert – Neubauten spiegeln den Zeitgeist wieder. Mit diesen wundervollen Objekten möchte das Rohrer-Team arbeiten. Dies ist der Motor und die Motivation qualifizierter Teammitglieder.

Rohrer schätzt ihre Immobilie. Nicht nur den Wert. Auch die Pflege. Die Kosten im Blick werden ihre Immobilien für ihre Mieter erschwinglich. Es wird seit einiger Zeit von der zweiten Miete gesprochen. Controlling: „Neben“-Kosten im Griff.

Der Beruf des Verwalters ist 2.000 Jahre ausgewiesen. Natürlich haben wir den Verwalter, auch Hausverwalter den Römern zu verdanken. „Anwesen“, privat oder gewerblich genutzt, wurden schon in Rom und in ganz Europa verwaltet. Immobilien waren immer ein wertvolles Spiegelbild der Gesellschaft. Nicht nur zum Wohl des Besitzers. Verwalter sind daran interessiert, dass Mieter/Nutzer zufrieden sind.

1978: Verwalter gründen in München den BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. – Mit Hauptsitz in Berlin am Schiffbauer Damm ist der Verband für Hausverwalter in Hauptstadt präsent. Mit hochwertigen Veranstaltungen werden Verwalter geschult und zu neuen Gesetzesentwürfen informiert. Schon in der Entwurfsphase beschäftigen sich die Profis mit den angekündigten Gesetzen und bereiten Immobilien-Besitzer auf den neuen entstehenden Markt vor. 

Erster Referentenentwurf zur Berufszulassungsregelung für Immobilienverwalter liegt vor.Gesetz tritt womöglich zum 1…. Posted by BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. on Montag, 27. Juli 2015

Rohrer Immobilien hat für Immobilien Besitzer Fragen und Antworten zusammengestellt. Hier sind vier Fragen, welche in Zusammenarbeit mit Kunden/Partnern/Betreuern erarbeitet wurden. Zur Betreuung und Werterhaltung einer Immobilie finde ich als Concierge diese Fragen essentiell – Im Gespräch mit Daniel Schade, Geschäftsführer Rohrer Immobilien Hausverwaltung GmbH fand das Team Antworten zur Frage: Wie gut kennen sie ihren Verwalter?

Welche Nachweise zur Ausbildung und Qualifikation bietet ihr Verwalter?

Welche zeitgemässen Prozessoptimierungen bietet ihr Verwalter?

Erhalten sie ein monatliches Reporting?

Wie gut kennt ihr Verwalter ihre Immobilie?

Die Antworten wurden zu einem Dokument zusammengetragen und mit sechs weiteren ergänzt. Die Antworten machen uns deutlich wie wichtig die Entscheidung die Vergabe zur richtigen Verwaltung einer Immobilie ist. Antworten können hier alle nachgelesen werden:

Rohrer_Immobilien_Hausverwaltung_Berlin_2015

Fragen Antworten Rohrer Hausverwaltung Vermieter Kunde Mieter August 2015

Das Team wurde vom Nachrichtenmagazin Focus zu den besten Maklern 2015 ausgezeichnet. Der Immobilienreport erscheint jährlich und zeigt die Marktentwicklung auf.

Mit Sitz in München betreut und verwaltet Rohrer Immobilien seit 1919 Kunden und Immobilien-Inhaber. Mit über 10.000 Wohneinheiten sind Erfahrungen und Neuerungen im Umgang mit der Immobilie wertvoll zusammengetragen worden.

Und was ist wichtiger als die Meinung ihrer Mieter. „Social Network Präsenz“ und die inhaltliche Pflege ist dem Team wichtig. Jeder Mieter kann über die verschiedensten Kanäle mit ihrem Verwalter Rohrer Kontakt aufnehmen. Das zeigt auch die Bedeutsamkeit und die Bereitschaft mit Kritik umzugehen. Ist ein Mieter nicht zufrieden greift er oftmals auf diese Kanäle zurück.

Und: Die Zielgruppe wird jünger und wächst mit Facebook, Youtube und Google+ auf. In nicht zu weiter Zukunft werden Social Network Kanäle noch mehr genutzt. Die jetzt 25jährigen sind die Kunden und Mieter von Morgen. Wie schnell fünf Jahre vergehen wissen wir nur zu gut.

Ein gepflegter „Social Network Account“ registrieren die Mieter: Sie akzeptieren das Können im Aussenverhältnis (Kommunikation Social Network) mit dem Innenverhältnis – Prozessoptimierung, Reaktion, Abwicklung, und moderne Kommunikation. Ich persönlich durfte das Team Rohrer vor 25 Jahren kennenlernen. Das Team wuchs und war beständig. Auch diese Konstellation zeigt Zuverlässigkeit und ein abgestimmtes, gewachsenes Team. Erfahrung gesammelt und am Kurfürstendamm gebündelt.

Zusätzlich möchte ich den Beitrag vom IVD empfehlen: Internetseiten der Verwalter

Euer Concierge Gerry